Verkaufsschulung und Führungstraining mit praktischen Übungen

Verkaufsschulung und Führungstraining mit praktischen Übungen

Peter Capek vermittelt in seinen Kursen und Seminaren die Inhalte von Neukundengewinnung, Einwandbehandlung, Abschluss – und Zusatzverkauf mit Rollenspielen. Im Führungstraining sind die Inhalte unter anderem Coaching.

Gemeinsam gehe ich mit Ihnen neue Wege bei Verkaufsschulung und Führungstraining mit praktischen Übungen und begleite Sie aktiv bei Veränderungen im Unternehmen.

Ich gebe Ihnen die entsprechenden Werkzeuge an die Hand, um in einer Zeit ständiger Veränderungen und wachsender Informationen gegenüber der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus zu sein.

Als externer Partner Ihres Unternehmens erarbeite ich mit Ihnen ein unternehmensspezifisches Seminarportfolio und begleite Sie bei der Umsetzung.

Lernen Sie sich selbst optimal auf künftige Aufgaben einzustellen und entwickeln Sie Ihre individuelle Strategie! Setzen Sie praktische, metacognitive Werkzeuge beim Verkaufen und als Führungskraft ein und erreichen Sie mehr Kreativität, mehr Effizienz und damit mehr Zeit. Profitieren Sie langfristig von allen Ihren Seminaren, denn mit Metacognition schaffen Sie die wichtigsten Grundlagen für erfolgreiches Verkaufen und Führen.

Meine Erfahrung zu den Bereichen Verkauf und Marketing, persönliches Wissensmanagement, Teambildung, Kreativitätstraining und strategisches Personalmanagement, erlaubt es mir die Seminar- und Trainingsinhalte optimal auf Ihren ermittelten Bedarf abzustimmen.

Der entscheidende Unterschied: die angewandten und vermittelten Arbeitstechniken sind das Ergebnis meiner langjährigen Erfahrung als selbständiger Trainer für führende Industrieunternehmen und Banken in ganz Europa und als Referent bei internationalen Firmentagungen und Kongressen.

Ich wünsche Ihnen mehr Kreativität, mehr Effizienz und mehr Zeit und freue mich mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern zusammen zu arbeiten.

Peter Capek

Seminare

Führungstraining

Erfolgreich führen

  • Die persönliche und unternehmerische Wettbewerbsfähigkeit sichern und ausbauen
  • Wie man die Wirkung seines Verhaltens auf andere erkennt
  • Sich selbst zu Höchstleistungen motivieren
  • Warum das positive Auftreten so wichtig ist
  • Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung
  • Wie erkenne ich verborgene Talente – aktives Talent Management
  • Umgang mit Veränderungen
  • Vernetztes Denken fördern

Verkaufsschulung

Wettbewerbsfähig verkaufen

  • Sofort verstehen, was Ihre Kunden denken
  • Kunden Lösungen anbieten – flexibel und kreativ
  • Der Verkaufszyklus: Von „wie gewinne ich neue Kunden“ bis zur „aktiven Eigenorganisation und Motivation – Aufbau von Selbstbewusstsein“
  • Kundenbetreuung – Zielsetzung: die aktive Weiterempfehlung
  • Präsentationstechnik für Einzelkunden und Kundenveranstaltungen
  • Aufbau von Vertrauen – der Weg der Meinungsbildung
  • Optimierung des Telefonkontakts
  • Umgang mit Problemkunden 

Die Themenauswahl wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und die Ziele des Unternehmens indiviuell abgestimmt.

Keynote-Speaker – Themenbeispiele für Kongresse und Tagungen

  • Wettbewerbsfähig in Verkauf
  • Wettbewerbsfähig in Führung
  • Erfolgreich präsentieren und verkaufen
  • Begleitung bei Veränderungen
  • Der Kundendienst als Erfolgsfaktor
  • Messetraining
  • Die persönliche Wettbewerbsfähigkeit steigern
  • Metacognition – tuning tools für Ihren Erfolg
  • Mehr Kreativität + mehr Effizienz = mehr Zeit!
  • Die Erfolgsstrategie für Übersichtsdenker
  • Die Bewältigung der Informationsflut
  • Kreativität – neue, positive Ideen für Ihren Alltag
  • Erfolgreich neue Wege gehen
  • Mut zu Neuem mit Eigeninitiative
  • Handelsknigge
  • PersönlichesWissensmanagement
  • Spezielle „tuning tools“ für den Vertrieb
  • Train the Trainer
  • Mehr miteinander – Miteinander mehr bei Fusionen und neuen Teams
  • Die unternehmerische Wettbewerbsfähigkeit steigern
  • Vom Problemdenker zum Übersichtsdenker
  • Wie lernen Menschen – der Umgang mit Rückschlägen; die Erfahrungen positiv umsetzen
  • Die Vorbereitung auf jede Art der Weiterbildung• Achieving Peak Personal Performance

Metacognition

Das Wissen über die Funktionsweise des Gehirns bringt nicht nur für jeden neue Erkenntnisse, sondern zeigt uns auch wie wir Inhalte und Informationen richtig vermitteln. Informationen können leichter selektiert, abgespeichert, in der Zukunft jederzeit abgerufen werden und bleiben damit nutzbar.

Neueste Forschungserkenntnisse belegen, dass Sie durch den Einsatz der Metacognition bis zu 80% an Zeit sparen. Effizienteres Arbeiten und die sofortige Anwendbarkeit des „tuning-tools“ Metacognition schafft dadurch zusätzlichen Freiraum zur Entfaltung der eigenen Kreativität.

Sie haben Fragen zu Metacognition? Nutzen Sie das Kontaktformular oder informieren Sie sich bei Wikipedia .

Wissen aufnehmen

  • Übersicht verschaffen
  • Effizienteres Lesen
  • Informationen gezielt selektieren

Sie bekommen die Informationsflut in den Griff!

Wissen abspeichern

  • Bei sich selbst
  • Bei Mitarbeitern
  • Bei Kunden

Sie trainieren Ihr Gehirn!

Wissen wiedergeben

  • Motivierende Gespräche führen
  • Begeisternd präsentieren
  • Ideen verkaufen

Sie kommunizieren effektiver!

… mehr Zeit + mehr Effizienz = mehr Kreativität!

Referenzen

 

„Ich bin froh, dass ich beim diesjährigen KVD Kongress wieder Gelegenheit hatte einen Vortrag von Peter Capek zu hören. Der kurzweilige und launische Vortrag hat mich sehr an die erfolgreichen Trainings erinnert, die er für unser Unternehmen gehalten hat.

Johann Sturm, Konica Minolta

 

„Seine Themen werden bei den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. Die Umsetzbarkeit in die Praxis war immer gegeben.”

Gila Hubli, Basler Versicherungen

 

„Zahlreiche Banken-Vorstände haben folgende Bewertungen abgegeben: Souverän, kompetent, engagiert. Sehr kurzweilig, immer ansprechend und einprägsam – Spitze!“

Reinhold Brugger, Institut für Management und Vertrieb

 

„Der Vortrag war inhaltlich wertvoll, überzeugend in der Argumentation und bildhaft in der Sprache. Herr Capek versteht es, komplexe Zusammenhänge in unterhaltsamer Weise auf den Punkt zu bringen, so dass einem das Wichtigste in nachhaltiger Erinnerung bleibt.“

Wolfgang Puff, Geschäftsführer WSE, Wirtschaftsförderung Landkreis Kronach

Auszug aus der Referenzliste

 

Basler Versicherungen, Basel · Brose Fahrzeugteile, Coburg · DEKA Bank, Frankfurt · Deutsche BP AG, Bochum · DHL, Wien · Donau-Universität, Krems · Forschungsinstitut für Rationalisierung an der RWTH Aachen · HAGEN.ADVERTISING, Stockheim · HOPPECKE Batterie Systeme, Brilon · HUGO BOSS, Novazzano · Kundendienstverband Deutschland, Dorsten · Lesaffre Austria AG, Wien · LGT Academy Foundation, Vaduz · Linde Material Handling, Aschaffenburg · Loewe Technologies GmbH, Kronach · Management Centre Europe, Human Resource Conference, Istanbul · PHILIPS Business Communication, Eschborn · Raiffeisenverband Südtirol, Bozen · SCHENKER, Wien · Schweizerische Post, Basel · SIEMENS, Deutschland, Österreich · Spardabank München, München · Stadtmarketing Bamberg, Bamberg · Suffel Fördertechnik, Aschaffenburg · Swiss Association of MBAs, Zürich · Universität Wien · XEROX Austria · ZfU International Business School, Zürich

Kontakt

Capek MANAGEMENT-TRAINING

Peter Capek

Grünweg 3

D-96342 Stockheim

Telefon +49-9261-966779

Fax +49-9261-966778

p.capek@capek.com

www.capek.com

Verkaufsschulung und Führungstraining mit praktischen Übungen

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Erfolgsfaktoren für die Weiterbildung

Das Seminar ist individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Hier eine Auswahl von Qualitäts­kriterien für die Durchführung der Seminarveranstaltung mit Peter Capek.

Grundsätzliches

  • Vorbereitung und Durchführung von praxisbezogenen und ­realistischen Übungen
  • Verwendung einer praxisnahen Sprache im Training
  • Einhaltung der optimalen Gruppengröße von maximal 10 – 15 Teilnehmern; so kann der Trainer den Teil­nehmern auch für Einzelgespräche zur ­Verfügung ­stehen
  • Trainingsmethode: Einbeziehung der Teilnehmer, kleine Lern­schritte, deutliche Rückmeldung, ­permanentes Üben

Vorbereitung

  • Festlegung der messbaren Trainingsziele anhand des ­­Ist-Zustandes und des ­erforderlichen Soll-Zustandes
  • Interviews mit ausgewählten Teilnehmer
  • Einarbeitung in die spezielle Fachthematik
  • Abstimmung der Anforderungen an das Trainingshotel, den Trainingsraum und weiterer Trainingsmittel

Durchführung

  • Es wird konsequent und kom­promisslos an den nachvoll­ziehbaren Zielen trainiert
  • Flexibles Reagieren auf Teilnehmerfragen

Nachbearbeitung

  • Erstellung einer Trainings­dokumentation mit den Resultaten aller Einzel- und Gruppenarbeiten, sowie aller verwendeten Grafiken
  • Um den Erfolg sicher zu stellen: Folgeveranstaltung

Capek MANAGEMENT-TRAINING